Startseite 2018-06-29T14:41:50+00:00

Multiprotokoll-Gateway mit erweiterter IT-Security

In unserer digitalen Welt ist es von besonderer Bedeutung, dass sich die Kommunikationspartner sicher verstehen. Die Multiprotokollplattform ProXkon verfügt über die gängigsten Protokolle, wodurch Kommunikationsnetze mit heterogenen Teilnehmern aufgebaut, und ein sicherer Datenaustausch zwischen Netzteilnehmern unterschiedlicher Hersteller realisiert werden können.

Durch integrierte Datenverarbeitungs-, Analyser- und Routerfunktionen können Daten für andere Kommunikationsteilnehmer vorverarbeitet werden. Durch die ständige Pflege der Software sind die zentralen Bestandteile der IT Sicherheitsfunktionen wie u.a. VPN- Tunnelung, Verschlüsselung, Authentisierung usw. auf dem neuesten Stand der Technik.

IEC 61850 –
IEC 60870-5-104

Protokollwandlung bei der Uniklinik
Marburg

Profibus FMS –
IEC 60870-5-104

Redundante Protokollwandlung bei der
Wieland AG

EC 60870-5-103
IEC 60870-5-104

Protokollwandlung im WDP Windpark
Twistetal

Multiprotokoll Gateway mit erweiterter It-Security

  • Multiprotokoll-Telegrammkonvertierung
  • Bis 16 Prozeduren gleichzeitig betreibbar
  • Online Telegrammanalyzer
  • Software-Fernwirkkopf für IEC 60870-5-10X und IEC 61850-Protokolle
  • Fernwirkanbindung von Siemens S7- Steuerungen mit IEC 60870-5-10X auf OPC-UA.
  • Telegrammkonverter für Schutzgeräte mit IEC 60870-5-10X und IEC 61850-Protokollen auf IEC 60870-5-101, -104
  • RS232/485 Multiprotokoll Schnittstellenserver mit Datenkonzentrator, Datenvorverdichtung, Script-Vorverarbeitung
  • Redundante Ankopplung von SCADA-Systemen.
  • Störungsprotokollierung
  • Optional VPN-IPsec Routing Software

Anwendungsbeispiel

Telegrammkonverter für Schutzgeräte mit IEC 60870-5-10X und IEC 61850-Protokollen auf IEC 60870-5-101, -104.

Anwendungsbeispiel

RS232/485-Schnittstellenserver auf z.B. OPC-UA, IEC 60870-5-104.

ProXkon Produkte Eigenschaften
ProXkon PXK-000 nur Software
Preis abhängig von Protokolltyp und Datenmodell
Datenmodellorientierte Multiprotokoll-Software für handelsübliche PCs mit
Windows-10, W10-IOT, embedded-7, ab MS-Server 2012 Betriebssystem
ProXkon PXK-220 Hard- und Software,
Preis abhängig von Protokolltyp und Datenmodell
PXK-220
Hutschienengerät , (W*D*H): 145 x 102 x 50 mm
24V Versorgungsspannung,
2 serielle-Schnittstellen RS232/485, DSUB9
2 Gigabit Ethernet-Schnittstellen, RJ45
1 VGA- Schnittstelle , 4 USB-Ports,
Temperaturbereich 0°C bis 50°C,
Optional GPRS-, HSPDA-, LTE-Modem
ProXkon PXK-180 Hard- und Software,
Preis abhängig von Protokolltyp und Datenmodell
PXK-180
Einbaugerät, (W*D*H): 145 x 102 x 50 mm
24V Versorgungsspannung,
8 serielle-Schnittstellen (4x RS232, 4xRS232/485), DSUB9
1 Ethernet-Schnittstelle, RJ45
1 VGA-Schnittstelle, 2 USB-Ports,
Temperaturbereich 0°C bis 50°C
Optional GPRS-, HSPDA-, LTE-Modem
ProXkon PXK-640 Hard- und Software,
Preis abhängig von Protokolltyp und Datenmodell
PXK-640
19“ Schaltschrank Einbaugerät, (W*D*H): 430 x 325 x 44 mm
230V AC Versorgungsspannung,
1 serielle-Schnittstellen RS232, optional bis 9 serielle-Schnittstellen RS232
6 Gigabit Ethernet-Schnittstelle, RJ45
1 VGA-Schnittstelle, 6 USB-Ports,
Temperaturbereich 0°C bis 40°C
Xkon 1/F – 101
Xkon 1/F – 104
Xkon
Protokollumsetzer Modnet 1/F Master auf IEC 60870-5-101 oder IEC 60870-5-104 Listenbasiert, ohne Datenmodell, nach OHP Kompatibilitätsliste, Hardware wie PXK-220
Umfangreiches Zubehör wie z.B. RS232 Schnittstellenverdoppler, Kabel, Befestigungsmaterial,
Antennen, usw. verfügbar.
ProXkon Funktionen
Anzahl gleichzeitiger Protokolle Bis 16 unterschiedliche Protokolle gleichzeitig betreibbar,
abhängig von der ProXkon Version und Hardware
Anzahl anzuschließender SPS- oder Fernwirkstationen Bis 320 Stationen, abhängig von der ProXkon Version und Hardware
Prozessvariablen-Status Prozessvariablen mit 21-stelligem PV-Qualitätsstatus,
Status-PVs zur Überwachung und Weiterverarbeitung von Geräte-/Verbindungs- Stati
Fernwirk-Kopf/Server Verarbeitung von Zeitstempeln, Generalabfragen, Fernwirkstationen, Zählwerten, Anwahldienst.
Telegrammanalyser Online-Telegrammanalyser, fortlaufende Telegrammdarstellung in Hexadezimalformat
Scriptverarbeitung Umfangreich Hochsprachen Scriptfunktionen mit diversen Triggerfunktionen zur Datenvorverarbeitung
Protokollierung Fortlaufende Zustandsprotokollierung der angeschlossenen Geräte und Systemzustände
Option Redundanz Software optional auch als redundantes Hot-Standby System betreibbar
Option VPN-IPsec VPN-IPsec Routing Software
Verfügbare Protokolle
OPC-UA Client/ Server
OPC-DA Client/ Server
Sinaut ST1 Master
Sinaut ST7 Master
S7-MPI Master
Profibus DP, FDL, FMS
Industrial Ethernet Client für Siemens Steuerungen
UDP/RFC1006 Client für Siemens Steuerungen
IEC 61850 Client/Server
IEC 60870-5-101 Master
IEC-60870-5-103 Master
IEC 60870-5-104 TLS Client/Server mit TLS 1.2 IEc 62351 Verschlüsselung
IEC 60870-5-104 Client (Redundant)/ Server (Redundant)
EC 60870-5-101 AWD Automatischer Anwahldienst
IEC 60870-5-101 Slave
IEC 60870-5-101 IEC 60870-5-101 über TCP/IP
Modnet 1/F Master
Modnet 1/F Slave
Modnet 1/F AWD
Modnet 1/N Master
Modnet 1/SFB Master/ Slave
AEG – BKOS Master
Modbus RTU Master
Modbus TCP Client
IFM ASI
PDNET
DNP 3.0 Master
IEC 60870-5-101 –
IEC 60870-5-104
Direktumsetzung IEC 60870-5-101 Master auf IEC 60870-5-104 Server ohne Datenmodell
IEC 60870-5-101 –
IEC 60870-5-104
Direktumsetzung IEC 60870-5-101 Slave auf IEC 60870-5-104 Master ohne Datenmodell

Digitale Systemlösungen für Infrastruktur und Industrie

Über OHP
Die OHP GmbH aus Rodgau ist Systemlieferant für Automatisierungs-, Fernwirk-, und Leittechnik. Wir bieten unseren Kunden Produkte und Dienstleistungen für die Bereiche Infrastruktur, Energie und Industrieanlagen, und setzen dabei auf durchgängige Systemtechnik und offene Kommunikationsstandards für einen sicheren und wirtschaftlichen Langzeitbetrieb.

Erfahrung und Qualität seit 1989
Die Mitarbeiter von OHP bündeln das Know-how von annähernd 30 Jahren. Hervorgegangen aus einer AEG Entwicklungsabteilung können wir als eines der wenigen Unternehmen auf ein eigenentwickeltes Produktportfolio vom Fernwirk-/Automatisierungsgerät über offene Kommunikationstechnik bis hin zum Leitsystem mit Zusatzpaketen zurückgreifen.
OHP steht für Investitionsschutz und innovative Systemlösungen sowie maßgeschneiderte Engineering- und Service-Leistungen zum Nutzen unserer Kunden. OHP arbeitet seit Jahren nach anerkannten Qualitätsstandards und ist nach ISO-9001:2015, SCC-Arbeitsschutz und anderen Standards zertifiziert. Die Zertifizierung nach ISO 27001 befindet sich in Vorbereitung.

Systemlösungen für eine digitale Infrastruktur

  • Leittechnik und Stationsleittechnik für Energie, Wasser, Abwasser, Infrastruktur und Industrie
  • Systemlösungen für virtuelle Kraftwerke und EEG Einspeisemanagement
  • Fernwirk- und Automatisierungstechnik
  • Kommunikationstechnik von Modembaugruppe bis zum Protokollwandler mit mächtigen Kommunikationsfunktionen
  • IT- Security, sichere Komplettlösungen für die Zertifizierung nach ISO 27001
  • Bahntechnik von der stationären Stromüberwachung bis zur Automatisierung von Schienenfahrzeugen
  • Schlüsselfertige Anlagen von der Planung und Abwicklung bis hin zur Schulung und Support
  • Elektronik- / Software-Entwicklung / Fertigung für OEM Baugruppen

Sie interessieren sich für Multiprotokoll-Gateway?

Ihr Ansprechpartner:

Peter Mainka
OHP Automation Systems GmbH
Gutenbergstr. 16
63110 Rodgau
Tel.: 06106-84955-0

Mehr Info auf www.ohp.de

Proxkon Broschüre download

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.